Hannas 42. Monat

Keine Bilder zu sehen? Du bist nicht angemeldet.

Wir haben die Weihnachtszeit überstanden. Ab heute gehen wir wieder zur Normalität über. Hanna hat großen Spaß gehabt. Die Adventszeit war erwartungsgemäß voll mit Besuchen und Vorbereitungen. Das wichtigste war, jeden Tag den Adventskalender zu öffnen. Zuerst musste der von Hanna mit der Schere vom Treppengeländer abgeschnitten werden. Das genügt als Übung, wie man eine Schere trägt. Dann musste der vom Papa auch geleert werden. Ein wichtiges Ritual!

Weihnachten verlief ruhig und ohne Zwischenfälle. Das Christkind war schon um 16 Uhr da. Wahrscheinlich wollte es das große und unhandliche Puppenhaus als erstes los werden. Es war unter einer Decke versteckt, weil es wohl nicht so viel Geschenkpapier auf der Welt gab. Hanna hat zwar mal kurz drunter geguckt, es aber irgendwie nicht registriert und sich daher erstmal über die anderen Sachen unter dem Baum her gemacht. Als da zwar Puppen und Möbel raus kamen, aber kein Puppenhaus, war sie ziemlich enttäuscht! Wir haben sie dann irgendwann mal darauf aufmerksam gemacht, was da eigentlich großes in der Ecke steht. Der Blick war unbezahlbar. Auch den Bahnhof, das Riesenrad und die Achterbahn hat das Christkind noch gebracht.

Zwischen den Jahren war der Papa zuhause, was zur Zeit wieder sehr wichtig ist. Man ist diesbezüglich gerade etwas pingelig.

Silvester haben wir äußerst unspektakulär über die Runden gebracht. Wir hatten uns nichts vorgenommen und niemanden eingeladen, weil wir vom letzten Jahr noch wussten, dass ab 22 Uhr dank frühzeitigem Geknalle mit einem wachen Kind zu rechnen ist. Und woanders hätte Hanna wohl sowieso nicht geschlafen. Also machten wir schon einen Tag vorher in Hannas Kopf ein großes Fest daraus und erklärten ihr, was da los ist. Lustigerweise schlief sie dann bis Mitternacht durch. Wir weckten sie und haben uns das Feuerwerk vom Fenster aus angesehen. War das aufregend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.