Gnocchi mit grünem Spargel

Es ist Spargelzeit. Noch schnell den leckeren Spargel essen, bevor die heimische Erdbeerzeit beginnt.

Zutaten

Gnocchi mit grünem Spargelfür 4 Portionen

  • 1 kg grüner Spargel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g mittelgroße Tomaten oder Cocktailtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Gnocchi
  • 1/2 Bund Basilikum
  • evtl. Parmesan

Zubereitung

Die Spargelstangen am unteren Ende schälen und das holzige Ende abschneiden. In ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 5 Minuten bissfest braten. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, nach 2 Minuten zu dem Spargel geben. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, die Tomaten klein schneiden bzw. halbieren, anschließend zum Spargel geben und nochmals 1 – 2 Minuten mitbraten. Salzen und pfeffern.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

Butter in einer Pfanne zerlassen und leicht bräunen. Die gekochten Gnocchi damit übergießen. Spargelgemüse mit dem Basilikum bestreuen. Wer möchte noch mit Parmesan bestreuen.

(Zubereitungszeit ca. 30 Minuten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.