Malediven VIII

MaledivenAufgewacht – wie immer zu spät. So langsam war es ja normal. Wir zogen unsere Schwimmsachen an und breiteten uns in der Sonne aus. Zwischendurch beobachteten wir, wie so oft, unseren Ahmed bei seiner täglichen Arbeit.

Nach dem Mittagessen schauten wir kurz bei unseren abreisenden Freunden vorbei und verabredeten uns für den Abend wieder in der Bar. Gemeinsam wollten wir ihren letzten Abend auf Kuredu feiern. Wir beschlossen, sobald wir alle wieder zuhause in Deutschland angekommen wären, uns gegenseitig unsere Urlaubsbilder zuzuschicken und beizeiten ein Kuredu-Nachtreffen zu machen. Der Abend verging natürlich viel zu schnell und so sollten sich vorerst unsere Wege trennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.